Impressum
Edith Schelbert-Bisig, dipl. Coach AGP / Familienstellen / Coaching / Begleitung
Seemattliweg 19, 6423 Seewen, Telefon 079 682 85 86, info(at)persoenlich.org
Finden - Fragmente einer Reise

Herzblut – Au nom de l'amour

Banku Musso, die Erdenfrau, sehnt sich nach ihren Lieben in der fernen Heimat. Fisch und Vogel helfen ihr, ihre Sehnsucht auszudrücken, sie zu stillen und daraus Kraft zu schöpfen. Fisch und Vogel machen sich gemeinsam auf die Reise. Die Geschichte hilft Kindern ihre Sehnsucht nach einem getrennt lebenden, verstorbenen oder fehlenden Menschen in Worte zu fassen, Fragen zu stellen, Erlebtes zu verarbeiten, Vertrauen aufzubauen, eigene Antworten zu finden und sich auch in der Welt unterschiedlicher Kulturen zurechtzufinden.

Regula Trutmann (Bilder)
Edith Schelbert-Bisig (Text)
Herzblut – Au nom de l'amour (deutsch/französisch)
Format: 28 x 28 cm, 36 Seiten
ISBN 978-3-9524061-6-8
Verlag Einfach Lesen 2015 – einfachlesen.ch

CHF 35.–, im Buchhandel oder direkt beim Verlag.

<  >