Impulse & Gedanken

für einen lebendigen Alltag

Berührung

4. April 2020

Heute möchte ich dir einfach kurz meine Gedanken mitteilen. Wir erleben eine Zeit voller Gegensätze und Veränderungen. Einerseits scheint sie still zu stehen und anderseits jagt eine Information die nächste und ich bin ständig aufgefordert, mich abzugrenzen, zurückzuziehen, still zu werden. Was sagst du? Manche lernen es wohl nie? Ach ich weiss nicht. Mich beschäftigen Themen. Mal dies, mal das. Und was mir auffällt, ist die allgemeine Befindlichkeit, die sich…

Beitrag lesen

Es könnte sein

1. April 2020

Es könnte sein … … dass dich in dieser besonderen Zeit Gefühle einholen … dass diese Gefühle schwer und belastend sind … dass du erinnert wirst an einen besonderen Menschen, der dir fehlt … dass du dich einsam und allein gelassen fühlst … dass Erinnerungen dich in Stimmungen versetzen, die dir zusetzen … dass du überrascht bist, weil du glaubtest, „es“ verarbeitet zu haben … dass jetzt der Zeitpunkt stimmt,…

Beitrag lesen

Heilung?

27. März 2020

Du jammerst, tönst verzweifelt und hast Angst:„Schrecklich, dass ich da durch muss!“ „Musst du? Oder könnte es auch ein „Dürfen“ sein?“ wage ich vorsichtig einzuwenden. Halt, halt, flipp nicht gleich aus, nur weil ich dich aus deiner Komfortzone hole. Du möchtest eine Veränderung und willst nichts dafür tun? Versuche es und wenn es dir gelungen ist, dann gib mir Bescheid. Denn du bist nicht allein mit diesem Wunsch. Wir alle…

Beitrag lesen

Corona

21. März 2020

Wie viele Male habe ich es gesagt, unsere Welt sei krank. Nun hat sich die Krankheit manifestiert und verselbständigt. Abstand halten, um keine Ansteckung dieser Krankheit zu riskieren, dabei sind wir alle längst infiziert: Die Welt IST krank, der Virus unser ALLER Zeigefinger. „So einfach ist es nicht.“, sagst du und fragst: „Was können wir TUN?“ Ich suche nach Worten und meine, dass es um Heilung gehen könnte. Wie bei…

Beitrag lesen

Glückliches Leben

5. März 2020

Glaubst du an ein glückliches Leben? Gestern, da bin ich dir begegnet, nach über 40 Jahren. Damals warst du eine Freundin mit der man lachen konnte und die durch dick und dünn mit mir ging. „Was ist dir passiert?“ fragte ich und du hast mir ein schiefes Lächeln geschenkt: „Alles und nichts.“ Und fast protokollarisch gabst du mir einige Zäsuren deiner letzten 40 Jahre durch: Eine zerbrochene Ehe, Kampfscheidung, Kinder,…

Beitrag lesen

The big Five

20. Februar 2020

Unterwegs im Wald … Und heute dies! Das Bild, das sich mir zeigt erinnert mich augenblicklich an eine Zeit weit hinter, jedoch für immer wach in mir: The big Five! In Afrika bin ich dem Nilpferd, dem Löwen, dem Elefanten und dem Büffel wohl begegnet, fast Auge in Auge gegenüber gestanden. Vom Dach des alten Landrovers mit dem Feldstecher in der Hand. Mit angehaltenem Atem still dagesessen, gewartet, gestaunt, geflüstert…

Beitrag lesen

Mein erster Blogbeitrag

13. Januar 2020

„Mach doch einen Blog!“   Dies sagtest du zu mir. Ich war sofort begeistert. Hier ist er, mein Blog mit Impulsen und Gedanken für einen lebendigen Alltag. Irgendwo habe ich vor mehr als 30 Jahren mal gelesen: Ratschläge sind auch Schläge! Dieser eine Satz hat meine Sicht verändert, mein Blick wurde anders, ich kam ins Grübeln. Und ich war enttäuscht. War meine Hilfe nicht gefragt? Ich spürte, dass sich da…

Beitrag lesen